Förderkreis Hasefriedhof - Johannisfriedhof e.V.

Berichte

Ossensamstag auf dem Johannisfriedhof - Unentwegte beim Frühjahrsputz

Von fern ertönt laute Musik. Ganz Osnabrück rüstet sich zum Ossensamstag. Ganz Osnabrück? Nein. Ein kleines Häuflein Unentwegter versammelt sich gleichzeitig bei einem kalten Nordostwind vor der Kapelle des Johannisfriedhofs zum Alternativprogramm

Der Förderkreis Hasefriedhof - Johannisfriedhof hat wieder zum Grünpflegetag aufgerufen, d. h. im Klartext, es geht um`s warm arbeiten statt um`s kalt feiern. Die Stimmung ist gut. Sogar aus Belm war ein fleißiger und fachkundiger Helfer erschienen, dem man seine 77 Jahre wahrlich nicht ansah. So ging er zur Sache. Und es stellt sich wieder einmal heraus: Körperliche Arbeit kann Spaß machen, wenn sich begleitend kindliche Entdeckerfreude einstellt. Was ist unter dem Jahrzehnte alten wuchernden Grün alles verborgen? Zum Beispiel eine Urnengruft mit einem großen Findling und einem dazu gehörigen Namen. Oder auch deutliche Schäden an der Mauerkrone, nachdem der schwere Efeuteppich mit vereinten Kräften entfernt worden ist.

In der Gemeinschaft bei der Arbeit und dem abschließenden Kaffeetrinken im Gemeinderaum der Christengemeinschaft macht sich wohlige Zufriedenheit breit. Wir haben etwas Sinnvolles getan, einen kleinen Beitrag für das Gemeinwohl und für den Erhalt eines wertvollen Kulturgutes der Stadt Osnabrück geleistet. Und Karneval feiern kann man dann abends immer noch, wenn einem danach ist. Beim nächsten Mal wartet der Hasefriedhof auf uns. Da gibt es auch sehr viel Arbeit...

>zurück zur Übersicht<


1. Vorsitzender: Henning Sannemann
stellvertr. Vors.: Niels Biewer



Südstr. 50
49084 Osnabrück





Kontakt / Impressum

Aktualisiert am: 02.09.2009 um 11:56 Uhr
Besucher gesamt seit Oktober 2006: 60.681